Startseite
Regional
Videoüberwachung
Netzwerktechnik
Klimageräte
Rollgerüste-Mietservice
Alarmsysteme
AEROMED Luftreinigung
Beleuchtung
Briefkasten/Klingel-Anlagen
Bühnentechnik
Elektroartikel A-Z
Handys
Haushalts-Geräte
Haus-Technik
IT Technik
Lichtwerbung
Online Dienste
Internet - Telefon
Alles zur Technik
Digitales TV über Antenne
Kathrein Sat-Anlagen
Schnurlose-Telefone
Sprechanlagen
Steuerung
Telefonanlagen
Überspannung
Kontakt
Nützliche Links
AGBs
 


Geballte Technik auf einmal, sollten Sie dennoch Fragen haben nehmen Sie doch 
                                          einfach
Kontakt mit uns auf.

Beispiele zur technischen Umsetzung:

Alle Telefone einer Telefonanlage für Internettelefonie nutzen.
An den ISDN-S0-Bus der FRITZ!Box Fon 5050 und der FRITZ!Box Fon WLAN 7050 können Sie direkt eine Telefonanlage anschließen und so mit allen an diese Anlage angeschlossenen Telefonen komfortabel über das Internet telefonieren.

Aber auch mit einer FRITZ!Box Fon oder FRITZ!Box Fon WLAN, die nicht über eine Anschlussmöglichkeit für ISDN-Endgeräte (Buchse mit der Beschriftung "FON S0") verfügt, können Sie mit allen an eine Telefonanlage angeschlossenen Telefonen Voice over IP nutzen, indem Sie die FRITZ!Box Fon an die Nebenstellen Ihrer Telefonanlage anschließen. Um Ihre FRITZ!Box Fon dafür einzurichten, folgen Sie bitte der nachstehenden Anleitung:


Vorbereitungen:

1. Schließen Sie den ISDN/analog-Anschluss der FRITZ!Box Fon an eine Nebenstelle der 
    Telefonanlage an.

2. Richten Sie die Telefonanlage so ein, dass die Nebenstelle mit der FRITZ!Box Fon nicht
    aus dem Festnetz, sondern nur intern von den anderen Nebenstellen aus angewählt 
    werden kann.

3. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box Fon.

4. Überprüfen Sie, welche Firmware-Version der FRITZ!Box Fon installiert ist. Wenn die
    Version älter als xx.03.34 ist, führen Sie ein Update durch. Sie finden die aktuelle Version
    in unserem Download-Bereich.Einrichten der Anlagenkopplung in der Benutzeroberfläche

1. Aktivieren Sie in der Benutzeroberfläche unter "System / Ansicht" die Option
   "Experteneinstellungen anzeigen" und klicken Sie auf "Übernehmen".

2. Tragen Sie im Bereich "Telefonie / Internettelefonie" die Internet-Rufnummer ein, über die
    die FRITZ!Box Fon die Anrufe weiterleiten soll.

3. Öffnen Sie "Telefonie / Rufumleitung".

4. Aktivieren Sie die Optionen "Durchwahl aktiv" und "Anlagenkopplung".

5. Wenn die FRITZ!Box Fon an eine analoge Nebenstelle einer Telefonanlage angeschlossen
    ist, aktivieren Sie die Option "analoge Nebenstelle". Wenn die FRITZ!Box Fon an einen
    S0-Bus (ISDN-Nebenstelle) angeschlossen ist, aktivieren Sie die Option "ISDN-S0-
    Nebenstelle".Tragen Sie unter "Rufnummer für die Kopplung (MSN)" die interne
    Rufnummer der Telefonanlage ein, auf die die FRITZ!Box Fon reagieren soll.

6. Legen Sie fest, ob die FRITZ!Box Fon Telefonanrufe aus dem Internet annehmen und an
    eine Nebenstelle der Telefonanlage weiterleiten soll. Wenn Anrufe weitergeleitet werden
    sollen, tragen Sie die interne Rufnummer der Nebenstelle ein, zu der die Anrufe
    weitergeleitet werden sollen.

7. Im Bereich "Anrufe von der angekoppelten Telefonanlage" wählen Sie aus, über welche
    Internet-Rufnummer Anrufe von der Telefonanlage ins Internet weitergeleitet werden.

8. Aktivieren Sie die Option "Spontane Amtsholung verwenden".

9. Klicken Sie auf "Übernehmen"Über die FRITZ!Box Fon

Über die FRITZ!Box Fon telefonieren
Von einem Telefon an der Telefonanlage ins Internet telefonieren



1. Wählen Sie die Nebenstellennummer der Nebenstelle, an der die FRITZ!Box Fon
    angeschlossen ist.

2. Wenn ein Freizeichen zu hören ist, wählen Sie die gewünschte Rufnummer.

Von einem Telefon an der Telefonanlage eine interne Verbindung zur
FRITZ!Box Fon aufbauen


1. Wählen Sie die Nebenstellennummer der Nebenstelle, an der die FRITZ!Box Fon
    angeschlossen ist.

2. Wenn Sie ein Freizeichen hören, geben Sie am Telefon ** und anschließend die
    Nebenstellennummer ein.

Von der FRITZ!Box Fon eine interne Verbindung zu einem Telefon an der Telefonanlage aufbauen


1. Wählen Sie **4.

2. Wenn Sie ein Freizeichen hören, geben Sie am Telefon ** und anschließend die
    Nebenstellennummer ein.

Viel Technik auf einmal, sollten Sie Fragen haben nehmen Sie doch 
                                 einfach
Kontakt mit uns auf.

 
Top